Aus meinem Blog

Ich möchte unabhängige Kund*innen

Ich habe manchmal Kund*innen, die schon bereits mit einem Webdesigner/ einer Webdesignerin zusammengearbeitet haben. Die Gründe für eine neue Zusammenarbeit mit mir sind dabei total unterschiedlich.

Was mir jedoch oft begegnet ist die Tatsache, dass diese Kund*innen manchmal keine Ahnung davon haben, wie die Website eingerichtet wurde, wo die entsprechenden Zugangsdaten liegen oder über wen das Webhosting läuft. Schlimmstenfalls ist der Kontakt zu meinem Vorgänger/in auch noch abgebrochen oder derjenige hat zum Beispiel das damals verwendete Theme von der Website gelöscht, um es selbst zu verwenden. Alles schon erlebt.

Und genau so möchte ich nicht arbeiten. Mir ist es sehr wichtig, dass meine Kund*innen nach unserer Zusammenarbeit unabhängig von mir sind.

Aus diesem Grund kaufe ich zum Beispiel keine Themes oder Plugins. Wenn mein*e Kund*in das macht läuft a) die Lizenz auf ihren/seinen Namen und b) hat sie/er die aktuelle Datei immer zum Download parat.

Zusätzlich fasse ich ganz zum Schluss alle bis dahin notierten Zugangsdaten in einem kleinen Dokument fest und lasse es ihnen zukommen. So ist alles übersichtlich an einem Ort.

Und wenn meine Kund*innen selbstständig Inhalte wie Texte oder Bilder ändern wollen, erstelle ich ihnen ganz persönliche Video-Tutorials anhand derer sie auf ihrer Website lernen Icons auszutauschen, Links zu ändern oder Backups zu erstellen.

Für aufkommende Probleme oder die ein oder andere Rückfrage stehe ich aber natürlich trotzdem immer auf Stundenbasis zur Verfügung.

Hast du weitere Fragen? Oder bist du interessiert an einer Zusammenarbeit?

Direkt Termin vereinbaren